SureFeed Mikrochip Futterautomat

programmierbarer Futterautomat fuer mehrere Katzen

Sei es nun, dass Garfield seinem Hausgenossen alles wegfrisst, oder dass eines Deiner Tiere auf Diät gesetzt ist, und Du nicht möchtest, dass Deine anderen Haustiere sich an dem teuren Spezialfutter sattfressen: Dieser Futterautomat könnte die Lösung Deines Problems sein.

Deine Katze erhält einen individuell eingestellten Mikrochip. Der Chip kann entweder am Halsband getragen werden, oder aber Du lässt ihn hinterm Ohr implantieren. sobald der SureFeed den Mikrochip erkennt, öffnet sich der Napfdeckel, und Deine Katze kann ihren Kopf unter dem leider etwas zu klein geratenen Henkel hindurchzwängen, um zu fressen. Der kleine Henkel verhindert zwar recht effektiv, dass sich auch Garfield am nun offenen Futternapf mitbedient, aber leider ist der SureFeed deshalb auch nicht für größere Tiere geeignet. Solltest Du Dich dafür entscheiden, Deiner Katze einen Mikrochip zu implantieren, achte darauf, dass dies nicht zu weit hinter dem Ohr geschieht, sonst kann es passieren, dass der Sensor ihn nicht mehr lesen kann und sich der Deckel nicht mehr öffnet.

Der Deckel ist solide gefertigt und macht es einem unbefugten „Eindringling“ nahezu unmöglich, ihn zu knacken. Aber hermetisch abgeschlossen ist er nicht. Daher ist das Verkaufsargument des Herstellers, Nassfutter bleibe länger frisch, nur teilweise richtig. Vor allem hält der Deckel Fliegen und anderes Ungeziefer vom Futter fern.

Wenn Du auf die Webseite des Herstellers gehst, wirst Du immer wieder lesen, dass der SureFeed für bis zu 32 Tiere programmierbar ist. Nur: das macht bei diesem Futterautomaten nur begrenzt Sinn. Allerdings stellt SureFlap auch andere intelligenten Produkte her, wie zum Beispiel eine gleichnamige Katzenklappe, die sich nur für die Katezen mit den richtigen Mikrochipeinstellungen öffnet und den verfressenen Kater des Nachbarn draußen vor der Tür lässt.

Der Hersteller bietet eine 3-Jahres Garantie an, aber um in deren Genuss zu kommen musst Du Dich auf jeden Fall auf dessen Webseite registrieren lassen.

Der SureFeed ist schon ein toller Futterautomat, aber er ist nicht einfach in der Handhabung. Haustier und Besitzer müssen sich beide erst einmal daran gewöhnen, aber danach kann er Dir viel Freude bereiten und langfristig durchaus eine Menge Geld einsparen.

Hier kannst Du herausfinden, wie ich bei meinen Rezensionen vorgehe, und warum ich nur zu Amazon verlinke und nach welchen Kriterien ich die Links auswähle.

Wenn Du Fragen, Lob, Kritik oder Anregungen loswerden möchtest, schreib mir bitte eine Mail.

dirk@futterautomat-vergleich.de

Wenn Du ein Hund oder eine Katze bist und Informationen zu den rezensierten Produkten aus erster Hand hast, dann schreib an Dahdouh.

dahdouh@futterautomat-vergleich.de