PetSafe MM-RR-SYS Treat und Train

automatischer Futterautomat fuer Hunde

Wie Du sicherlich weißt, wiederholen Hunde Verhalten, das belohnt wird. Genau darauf zielt der PetSafe MM-RR-SYS Treat und Train Futterautomat ab.

Die renommierte Hundetherapeutin Sophia Yin hat dieses Gerät mitkonzipiert und beim Kauf erhältst Du auch eine von ihr produzierte DVD und eine bebilderte Bedienungsanleitung. Sie verspricht, dass bei richtiger Anwendung solch nervige Eigenschaften wie das Verbellen von Fremden vor der Tür, das Hochspringen an Besuchern und das Betteln am Tisch abgestellt werden können. Wie genau das funktioniert, kannst Du Dir hier im Video anschauen. Leider sind sowohl das Video als auch die DVD und die Bedienungsanleitung nur auf Englisch erhältlich.

Essentiell ist vor allem, dass die Fernbedienung funktioniert, mit der man die Ausgabe einer Belohnung auslöst. Das tut sie eigentlich auch sehr gut, aber leider ist es nicht einfach, diese nachzukaufen. Dies geht nur beim Hersteller selbst und kostet mindestens 40 US$. Deshalb solltest Du gut darauf achten, diese nicht zu verlieren.

Der PetSafe MM-RR-SYS Treat und Train kann nur mit Trockenfutter befüllt werden. Allerdings kann auch dies die Zufuhr verstopfen. Das Problem ist, dass die Löcher im Futterverteiler von einer vorstehenden Kante umrandet sind, an der sich das Futter verhakt. Am besten eignet sich deshalb Futter, das ähnlich wie Smarties geformt ist. Mit etwas handwerklichem Geschick und dem richtigen Werkzeug kann man die Kante aber auch in null Komma nichts wegfräsen, und dann läuft der PetSafe wie geschmiert.

Das Gerät ist kompakt und solide gefertigt und hält daher so einiges aus. Auch das Trainingsprogramm ist gut durchdacht. Allerdings ist es wirklich nur für Erziehungsmaßnahmen geeignet. Wenn Du Dir einen Futterautomaten anschaffen möchtest, damit Dein Tier während Deiner Abwesenheit versorgt ist, dann brauchst Du diesen Apparat nicht.

Hier kannst Du herausfinden, wie ich bei meinen Rezensionen vorgehe, und warum ich nur zu Amazon verlinke und nach welchen Kriterien ich die Links auswähle.

Wenn Du Fragen, Lob, Kritik oder Anregungen loswerden möchtest, schreib mir bitte eine Mail.

dirk@futterautomat-vergleich.de

Wenn Du ein Hund oder eine Katze bist und Informationen zu den rezensierten Produkten aus erster Hand hast, dann schreib an Dahdouh.

dahdouh@futterautomat-vergleich.de