Ich habe mich bewusst dazu entschieden, lediglich Amazon Links zu setzen.

  • Im Amazon Shop werden fast alle gängigen Produkte angeboten, oftmals vom Originalhersteller.
  • Die Preise sind nicht immer, aber sehr häufig, besser, als im Laden oder auf den Webseiten der Originalhersteller / Händler.
  • Die Rezensionen von Kunden spiegeln in der Summe ein realistisches Bild der untersuchten Produkte von Funktionsweise und Qualität wider.
  • Am wichtigsten ist mir jedoch, dass meine Neutralität gewährleistet ist. Ich erhalte auch dann eine Provision, wenn ein Leser etwas im Amazon Shop bestellt, das ich gar nicht beworben habe – solange er nur über meine Webseite dort hingekommen ist.

Unabhängig rezensieren

Dies gibt mir die Freiheit, nur die meiner Meinung nach besten Produkte zu empfehlen. Ach ja, die Provision zahlt nicht der Kunde, sondern das machen der Verkäufer und Amazon unter sich aus. Wenn Du also direkt in den Amazon Shop gehst, wird sich der Einkaufspreis nicht ändern.

Banner, die alle derzeitigen Schnäppchen einer bestimmten Kategorie in einer Slide Show anzeigen, habe ich (hoffentlich alle) wieder entfernt. Auf meiner Weite findest Du nur noch Links zu von mir persönlich ausgewählten Produkten.

Links auf den Futterautomaten-Seiten

Bei den Futterautomaten sind dies zum Beispiel Links zu dem Gerät selbst, dann noch einer zu den benötigten Batterien. Wenn dann noch Platz ist, setze ich vielleicht noch einen Link zu gutem Futter, welches für den jeweiligen Futterautomaten geeignet ist.

Links auf den Blogseiten

Unter die einzelnen Blogs setze ich jeweils 5 Links. Das mache ich, da das nur so gut passt. Wenn ich dort nur 4 oder gar 6 Links setzen würde, sähe das vom Design her schlecht aus. Die Links, die ich dort setze, haben immer einen Bezug zum Thema des Blogs. Wenn ich zum Beispiel über Zecken schreibe, dann kannst Du unter dem Artikel einen Link zu einer Zeckenzange finden. Wenn ich erkläre, warum Trockenfutter schlecht für die Katze ist, wirst Du darunter einen Link zu einem Nassfutter finden. Bei der Zeckenzange verlasse ich mich auf die Rezensionen im Amazon Shop. Beim Futter gehe ich ins Eingemachte. Da treibe ich mich in englischsprachigen Haustierforen rum und lese mir Reports, wie den von Cornucopia durch, bevor ich meine Empfehlung abgebe.

Unterschiedliche Preise

Häufig findet man zwei oder mehr Links zum gleichen Produkt, doch der Preis variiert. Wenn der Anbieter einen guten Leumund hat, gebe ich immer dem billigeren Produkt Vorrang. Viele Produkte, z.B. Futter, werden in verschiedenen Mengen angeboten. Wenn z.B. die 10kg-Packung nur 20% teurer ist, als die 5kg-Packung, dann empfehle ich die größere Menge. Gefällt Dir nicht? Macht nichts, denn wenn Du den Link anklickst wird Dir automatisch auch die kleinere Menge angeboten.

Die Relevanz der Links nimmt ab von links nach rechts, bzw. von oben nach unten. Fragen? Unten ist noch eine Kommentarbox…

Links zu Futterautomaten

Da dies ursprünglich als eine Seite zum Vergleich von Futterautomaten angedacht war, habe ich mich dazu entschieden, unter diesem Text ausschließlich Links zu den besten Futterautomaten zu setzen.